Risikomanagement: Der Risikomanagementprozess als Powerpoint Vorlage zum Download - Projekmanagement24

Risikomanagement: Der Risikomanagementprozess als Powerpoint Vorlage zum Download

Risiken beschreiben mögliche negative Abweichungen im Projektverlauf gegenüber der Projektplanung. Risiken entstehen daraus, dass ungeplante Ereignisse eintreten oder geplante Ereignisse nicht eintreten.

Das Risikomanagement ist ein andauernder Prozess, der spätestens bei jedem Meilenstein wiederholt wird. Damit wird erreicht, dass der Status der bekannten Risiken transparent bleibt und neue Risiken frühzeitig erkannt werden.

Die Stufen des Risikomanagementprozesses lauten:

  • Risiken identifizieren
  • Risiken analysieren
  • Maßnahmen planen
  • Maßnahmen steuern
Nachfolgend finden Sie eine grafische Darstellung des Risikomanagementprozesses. Zugang zu dieser PowerPoint Vorlage und zahlreichen anderen Vorlagen erhalten Sie weiter unten bei Klick auf den Button „Download“.
Risikomanagementprozess

Risikomanagementprozess


Um Projektrisiken zu vermeiden, zu verringern oder zu begrenzen gehört Risikomanagement zu den Aufgabengebieten innerhalb des Projektmanagements und ist eine wesentliche Aufgabe des Projektleiters.

Konsequentes Risikomanagement…

  • … optimiert den Handlungsspielraum des Projektleiters
  • … stellt ein Frühwarnsystem dar, das hilft, Risiken zu minimieren und beherrschen zu können
  • … verhindert unvorhersehbare Risikosituationen
  • … verbessert die Kommunikation und den Umgang mit Risiken und Chancen.

Innerhalb des Risikomanagements werden aber nicht ausschließlich negative Abweichungen im Projektverlauf bearbeitet. Risikomanagement beinhaltet auch das Fördern von Projektchancen, also den positiven Entwicklungsmöglichkeiten eines Projektes. Risiken zu erkennen, ihnen aktiv entgegenzutreten und entsprechende Maßnahmen einzuleiten erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das Projekt ohne negative Abweichung von der Projektplanung verläuft. Chancen zu erkennen und sie zu fördern unterstützt das Potential des Projektes und hilft, es positiv zu beeinflussen.

Wie Sie bei der Identifizierung der Risiken vorgehen, lesen Sie im nachfolgenden Blog-Beitrag. Klicken Sie dazu hier:

Hier finden Sie alle Beiträge zum Thema Risikomanagement im Überblick

 

 

Projektmanagement24 stellt Kunden die Vorlage Risikomanagementprozess zum Download bereit.

 

Zugang zu dieser Vorlage und zahlreichen anderen Vorlagen erhalten eingeloggte Kunden bei Klick auf den folgenden Button:

 

Marco Elling

Diplom-Betriebswirt. Projektmanager seit 1996. Zertifizierter Strategieberater. Fokus: Strategieentwicklung & Zielerreichungssysteme.

Hier klicken, um einen Kommentar einzufügen
Anonym - September 23, 2013 Antworten

Ein funktionierendes Risikomanagement ist sehr wichtig. Ganz besonders bei Projekten aber auch in der IT usw.
Das Bewusstsein für IT-Gefahren in Unternehmen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. In erster Linie liegt das daran, dass private und berufliche Elemente sich zunehmend vermischen – an vielen Stellen ist das gewollt, aber das schafft natürlich auch erhebliche Risiken. [Quelle: http://www.finance-magazin.de/risiko-it/risikomanagement/gutes-it-risikomanagement-ist-eine-herkulesaufgabe/ ]
Es ist wichtig das hier die richtigen Anweisungen zu diesem Thema von der Spitze eines Unternehmens kommt.
Gruß,
W.

Hinterlassen Sie einen Kommentar: