Maßnahmenplanung in der Stakeholder-Steuerung – Praxis-Tipp

Die Maßnahmen der Stakeholder-Steuerung basieren auf den Instrumenten Projektmarketing und Projektkommunikation. Die Projektkommunikation ist vorwiegend an die projektinternen Stakeholder gerichtet – sie kann individuell oder kollektiv erfolgen. Das Projektmarketing richtet sich vorwiegend an die projektexternen Stakeholder, Hintergrund des Projektmarketings ist, das Image des Projektes zu fördern.

Für die Stakeholder-Steuerung nehmen Sie sich jeden Quadranten des Stakeholder-Portfolios vor und planen Ihre Maßnahmen.

Quadrant I

Die Stakeholder sind dem Projekt kritisch gegenüber eingestellt und haben einen hohen Einfluss. Sie nehmen die meiste Zeit und höchste Aufmerksamkeit in Anspruch, die Betreuung sollte vorrangig über den Projektleiter erfolgen. Stellen Sie eine individuelle Betreuung (1:1-Betreuung) sicher, um den Projekterfolg zu forcieren. Ein geeignetes Medium sind z.B. regelmäßige Jour Fixe Termine.

Quadrant II und IV

Die Maßnahmen der Quadranten II und IV können gemeinschaftlich betrachtet werden, da die Stakeholder dem Projekt positiv gegenüber eingestellt sind oder wenig Einfluss haben, so dass wenig Gefahr für den Projekterfolg von ihnen ausgeht. Der Betreuungsaufwand der Stakeholder der Quadranten II und IV ist als gering einzustufen (1:n-Betreuung). Ein geeignetes Medium sind z.B. Informationsveranstaltungen.

Quadrant III

Die Stakeholder sind dem Projekt positiv gegenüber eingestellt und haben wenig Einfluss. Die Betreuung kann kollektiv erfolgen (m:n-Betreuung). Ein geeignetes Medium sind z.B. Newsletter.

Praxis-Tipp

Bewerten Sie Ihre Stakeholder während des gesamten Projektes kontinuierlich neu. Stellen Sie sich fortlaufend nachfolgende Fragen: Wirken die umgesetzten Maßnahmen? Haben sich Einfluss und/oder Konfliktpotential einzelner Stakeholder im Verlauf des Projektes verändert? Sind neue Interessensgruppen aufgetaucht, die bei der Stakeholder-Steuerung zu berücksichtigen sind?

 

Zugang zu weiterführenden Informationen, zu 150+ Projektmanagement-Vorlagen, Checklisten, eBooks und vielem mehr erhalten eingeloggte Kunden bei Klick auf den folgenden Button:

Jetzt Zugang sichern

 

Marco Elling

Diplom-Betriebswirt. Projektmanager seit 1996. Zertifizierter Strategieberater. Fokus: Strategieentwicklung & Zielerreichungssysteme.

Hier klicken, um einen Kommentar einzufügen

Hinterlassen Sie einen Kommentar: