Unterschied AKV-Matrix und RACI-Matrix - Projekmanagement24

Unterschied AKV-Matrix und RACI-Matrix

Die RACI-Matrix und die AKV-Matrix werden häufig miteinander vermischt oder verwechselt. Dabei gibt es klare Unterschiede zwischen diesen beiden Darstellungen, die nachfolgend dargestellt werden:  

Unterschied RACI Matrix AKV Matrix

Die RACI-Matrix dient zur Zuordnung von Aufgaben zu Rollen. Es geht also darum, klare Verantwortlichkeiten bei der Erledigung von Aufgaben festzulegen. So gibt es i.d.R. für jede Aufgabe nur eine Rolle, die accountable (A) ist. Diese Person kann bei Misserfolg zur Rechenschaft gezogen werden oder erntet im Erfolgsfall die Lorbeeren. Es kann mehrere Zuständige für eine Aufgabe geben = Responsible (R). Sie sind für die Umsetzung der Aufgabe zuständig. Die Erledigung einer Aufgabe kann jedoch auf mehrere Schultern (und Rollen) verteilt sein. z.B. könnten für die Durchführung einer Produkteinführung sowohl die Rolle „Marketing“ als auch die Rolle „Vertrieb“ zuständig sein.  Ebenfalls kann es mehrere Rollen geben, die Consulted (C) oder Informed (I) werden müssen.   

Bei der AKV-Matrix geht es hingegen um die Sicherstellung, dass eine Rolle, die bei der Erledigung einer Aufgabe eingebunden ist auch die nötigen Kompetenzen hat. Das Kongruenz-Prinzip nach Henry Fayol besagt, dass es eine Übereinstimmung (Kongruenz) von Aufgabe, Kompetenz und Verantwortung geben muss damit jemand eine Aufgabe übernehmen und letztlich für die Ergebnisse verantwortlich sein kann. 

Voraussetzungen nach AKV:

  • Die Aufgabe (A) muss klar definiert bzw. abgegrenzt sein.
  • Die Kompetenz (K) muss vorhanden sein, um die Aufgabe erledigen zu können. Dabei handelt es sich um Fachkompetenz, Methodenkompetenz, Soziale Kompetenz und/oder persönliche Kompetenz
  • Wenn (A) und (K) aufeinander abgestimmt sind, DANN kann jemand auch die Verantwortung (V) übernehmen, also zur Rechenschaft gezogen werden oder auch die Anerkennung ernten

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die AKV definieren, welche Kompetenz ein Mensch oder eine Rolle haben muss, um eine definierte Aufgabe verantwortungsvoll umsetzen zu können. In der RACI-Matrix werden hingegen die mit Kompetenz ausgestatteten Rollen in den unterschiedlichen Ausprägungen (Responsible = R / Accountable = A / Consulted = C / Informed = I) den Aufgaben zugeordnet. Eine Rolle R benötigt beispielsweise andere Kompetenzen als eine Rolle A oder C. 

Bitte schreibe doch einmal in die Kommentare, ob Dir der Unterschied zwischen AKV und RACI klar ist. 

Projektmanagement24 stellt Kunden die Vorlagen AKV-Matrix und RACI-Matrix zum Download bereit.

Zugang zu dieser Vorlage und zahlreichen anderen Vorlagen erhalten eingeloggte Kunden bei Klick auf den folgenden Button:

Marco Elling

Diplom-Betriebswirt. Projektmanager seit 1996. Zertifizierter Strategieberater. Fokus: Strategieentwicklung & Zielerreichungssysteme.

>